Monat: Juli 2021

Geldpolitische Entwicklung – Keynesianismus auf Abwegen.

Juli 23, 2021 Aus

Zeitgleich mit unserer Vermutung (siehe unseren Beitrag Corona-Krise hat die geldpolitische Entwicklung in der EU dramatisch verschärft!), dass die EZB nicht von ihrer expansiven Geldpolitik abgehen wird, hat EZB-Chefin Christine Lagarde erklärt, dass die lockere Geldpolitik weiterhin für eine Brücke sorgen (werde), bis weit in die Erholung hinein. Damit wird deutlich, was die EZB bisher…

Von Stefan Kühn, Ökonom